Integrierte Patienteninformation

Das integrierte Patienteninformationskonzept
für die moderne ärztliche Praxis.

Integrierte Information in der Arztpraxis bedeutet: Standardisierung der Informationen und Nutzung unterschiedlichster Kommunikationskanäle und -medien.

"Eine Information muss normalerweise etwa 3-5 mal aufgenommen werden, um im Gehirn als solche konstant gespeichert zu werden."

Das zeigt auch die tägliche Praxis, denn bei einer einmaligen Erklärung eines Sachverhaltes beim Arztgespräch bleiben häufig nur Bruchteile der Informationen abrufbar. Aus diesem Grund ist es wichtig, gleichlautende Informationen über die verschiedensten Kommunikationskanäle der Praxis bereitzustellen.

Mit unserem Serviceangebot, bestehend aus

  • virtueller Praxis
  • den dazugehörigen Handouts und Themenfoldern
  • Wartezimmerpräsentation
  • Patientenveranstaltungen und Schulungskonzepten

bietet ASD Consepts ein effektives Instrumentarium, um Ihre Patienten optimal und schnell zu informieren - natürlich immer im individuellen Praxisauftritt.

Der Komplettservice aus einer Hand:
schnell, zuverlässig und nachhaltig.